58. ADMV Rallye Lutherstadt Wittenberg für den 13.03.2021 abgesagt!

 

Liebe Motorsportfreunde, aktive Rallyesportler, Unterstützer, Helfer und Sponsoren, liebe Enthusiasten des Schotters,

 

bereits im vergangenen Jahr mussten wir pandemiebedingt kurz vor dem geplanten Termin auf die Eröffnung der Schotter-Cup-Saison und den Start der 57. ADMV Rallye Lutherstadt verzichten. Während wir vor den Weihnachtstagen und selbst zum Jahreswechsel noch sehr optimistisch nach vorn blickten und uns immer wieder Mut machten, müssen wir nun heute feststellen, dass sich ein Ende dieser Ausnahmesituation mit all den bekannten Einschränkungen immer noch nicht absehen lässt. Deshalb hat sich das Organisationsteam des Motorsportclub Lutherstadt Wittenberg e.V. im ADMV nach reiflicher Überlegung einstimmig dafür entschieden, die für den 13. März 2021 geplante 58. ADMV Rallye Lutherstadt Wittenberg ersatzlos abzusagen.

 

Begründet wird diese Entscheidung mit der aktuell immer noch angespannten Lage, den unterschiedlichsten Regelungen in den einzelnen Bundesländern und der daraus resultierenden Planungsunsicherheit für die offiziell Verantwortlichen, die unzähligen Helfer und nicht zuletzt vor allem für die startenden Teams. Eine solide Planung sowie die reibungslose Durchführung der 58. ADMV Rallye Lutherstadt Wittenberg sind für den 13. März 2021 schlichtweg nicht sicherzustellen.

 

Natürlich haben wir uns auch über eine Terminverschiebung in den Herbst Gedanken gemacht, aber neben all den momentan unwägbaren Aspekten der Pandemielage gibt es inzwischen bereits mehrere Veranstaltungen im Herbst, sodass die Termine ohnehin schon sehr dicht liegen. Die Teilnehmer würden nach der vergangenen Saison sicher alles daran setzen, auch auf dem Wittenberger Schotter wieder zu starten, aber es macht wenig Sinn, die Ressourcen der ebenfalls für die Rallye benötigten Einsatzkräfte sowie Helfer zu schwächen und dadurch bereits fest geplante Veranstaltungen, welche wir selbstverständlich trotz allem nach besten Möglichkeiten unterstützen werden, zu gefährden.

 

Das Organisationsteam des Motorsportclub Wittenberg e.V. im ADMV hofft, mit dieser Entscheidung die Kräfte bis zur nächsten Veranstaltung erfolgreich zu bündeln und dass auch die uns treu zur Seite stehenden Sponsoren bis zur Saison 2022 die wirtschaftlichen Herausforderungen gemeistert haben, um uns bei der Durchführung der 58. ADMV Rallye Lutherstadt Wittenberg im März 2022 auf einer soliden Basis gewohnt tatkräftig zu unterstützen.

 

Wir wünschen allen Veranstaltern sowie den unzähligen Helfern der Motorsportsaison 2021 eine erfolgreiche Durchführung ihrer Rallyes und den aktiven Teams sowie allen Fans eine spannende, erfolgreiche sowie unfallfreie Saison. Bleibt gesund, gebt auf euch acht und haltet zusammen!

 

Motosportclub Lutherstadt Wittenberg e.V. im ADMV